may 4, 2011
Comentarios desactivados

Die innere Schönheit Mallorcas

In vielen Fällen offenbaren uns einige wunder der Erde, nicht nur die äußere Schönheit, die einen bestimmten Ort bewohnt sondern entführen uns in ein Reich in der Tiefe das genauso faszienierend ist. Dies ist der Fall von Mallorca, wo neben seiner wunderschönen Landschaften und Strände, wir auch gelegenheit haben seine schönheit, die unter der Erde liegt betrachten zu können. Der Grund dafür ist, dass diese Insel eine große Anzahl von Höhlen besitzt die für Touristen zugänglich sind.

 

Eine der häufigsten Touren, die auf der Insel Mallorca gemacht werden, ist der besuch der Höhlen für die, die Insel so bekannt ist. Zu den meist besuchtesten dieser Höhlen zählen die Höhlen von Drach, in der stadt Porto Cristo die den Martel See beherbergen der zu einem der Grösten Seen die sich unterirdisch befinden Zählt.

Die Hams Höhlen auch in Poto Christo zu finden sind das zweit bekannteste Ziel auf der Insel, und um es ganau zu nehemen auch eine der durch ihre einzigartigen Formen Welt bekanntesten Höhlen.

 

Last but not least, sind unter vielen anderen die Höhlen von Genova auch sehr interressant das sie ein Tiefe von bis zu 36 Metern unter dem Erdboden aufweisen.