may 17, 2011
Comentarios desactivados

Der Ion praktisch, schnell und sauber

Der Peugeot-Ion ist mit einer neuen Generation von Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet deren Energieinhalt oder Speicherkapazität deutlich über die der alten Ni Cd-Akkus hinausgeht,(dreimal mehr Energie pro kg oder doppelt so viel von Einheit des Volumens).

Dieser Akku hat keinen Memory-Effekt. Er kann wieder aufgeladen werden, auch ohne die Notwendigkeit einer regelmäßigen vollständigen Entladung.
Der Akku kann in sechs Stunden vollständig wieder aufgeladen werden mit einem einphasigen 220 V-Versorgungs Kable angeschlossen an eine Standard- Hasuhaltsbuchse und einen speziellen Stecker zum Anschluss an das Fahrzeug.

Für das normale Laden der Battery verbindet man das Kabel mit der Haushaltssteckdose oder mit einer Standard Straßenrand Ladestation, während das andere Ende an die Buchse auf der rechten Seite des Fahrzeugs angeschlossen wird (die Buchse auf der linken Seite ist reserviert für die Schnellladung). Ein Symbol in der Instrumententafel und eine LED auf dem Ka-Schutzgehäuse Signaliesirt den Batterie Ladevorgang. Er stoppt automatisch, wenn der Akku voll aufgeladen ist.
Eine schnell Aufladung mittels einer speziellen Ladestation verbunden mit einer dreiphasigen 380 V Stromversorgung erfolgt in 15 Minuten und lädt bis zu 50% Batteriekapazität und in nur 30 Minuten 80% der Kapazität.